Rundballenpressen – ARGA

Beschreibung

Rundballenpressen der Linie ARGA bieten den Kunden Eingenschaften, die man sonstwo schwer kriegen kann. Mit ihrer Schmalheit, leichter Bauform und einem niedrigen Schwerpunkt, sind sie ideal für Bauernhöfe in hügeligen Gebieten, aber auch für Benutzer, die bisher an andere Maschinen für die Heuernte gewohnt waren. Sie ist in verschiedenen Gröβen als auch in Kombination zwischen Netzbindung und Garnbindung erhältlich. Sie haben alles, worüber auch gröβere Modelle verfügen, aber in einer schmaleren Ausführung.

Mit einem niedrigen Schwerpunkt und einem geringen Gewicht sind sie ausgezeichnet für ein hügeliges Gelände. Die zwei kleineren Modelle kann schon ein Traktor mit nur 20 PS antreiben, für das Modell MB90 genügt aber schon ein Traktor mit nur 50 PS. Die Ballenbindung verläuft automatisch, die Rundballenpresse ist mit einem Hydrauliksytsem ausgerüstet, deswegen braucht man nicht mit schmieregen Hydraulikanschlüβen arbeiten zu müssen. Die Hydraulikanschlüβe am Traktor bleiben auf diese Weise frei. Diese Modelle haben eine Einstellung für Druck, mit welcher die Ballen beliebig vorbereitet werden können.

Technische Daten

Modell MB-70/60S MB-70/50N MB-100/60S MB-90/90S
Pick-up Breite 80 cm 80 cm 80 cm 80 cm
Ballengröße 70 x 60 cm 70 x 50 cm 100 x 60 cm 95 x 95 cm
Zapfwellendrehzahl 540 (U/min) 540 (U/min) 540 (U/min) 540 (U/min)
Erforderliche Traktorleistung 20 PS 20 PS 30 PS 50 PS
Leistung 80 – 100 Bal/h 80 – 100 Bal/h 80 – 100 Bal/h 80 – 120 Bal/h
Eigengewicht 400 kg 420 kg 500 kg 880 kg
Bindung Schnur Netz Schnur Schnur

Produktfotos