Arbos – 5000er2018-08-15T10:39:03+00:00

5000

Der Stil ist einzigartig: Ein moderner und attraktiver Look mit abgerundeter Linienführung. Bei kompakten Gesamtabmessungen überzeugen die robuste Konstruktion und eine einfache und ergonomische Bedienbarkeit.
Schon der erste Blick hinterlässt durch die Kabine und die einteilige Motorhaube aus SMC einen markanten Eindruck. Zusätzlich tragen die perlmuttweiße – opalgrüne Lackierung und die „Haifischkiemen“ an den Seitenabdeckungen zu einem unverkennbaren und modernen Stil bei.
Funktionalität und höchste Rundumsicht zeichnen die auf Silentblöcken gelagerte und extrem leise Komfortkabine aus. Harmonisch und zweckorientiert ist rundum eine leistungsfähige Lichtanlage integriert.

Dieser einzigartige, innovative Charakter hat der Serie Arbos P5000 im Jahr 2017 den hoch begehrten „RedDot-design-award“ eingebracht.

Eckdaten:

  • 3,4 lt., 4-Zylinder Motor; Tier IV Final
  • modulares, synchronisiertes 5-Gang-Getriebe in drei Gruppen, mit 2 oder 3 Lastschaltstufen, 40 km/h
  • Powerlift-Hubwerk mit bis zu 4400kg Hubkraft und Hydrauliksystem mit 110 l/min
  • Vier-Säulen-Kabine mit bester Rundumsicht

Für die Baureihe Arbos P5000 wurde ein moderner, zuverlässiger und vor allem kraftstoffsparender Motor mit hohem Durchzugsvermögen gesucht. Dieser wurde mit dem KOHLER Motor 3404 TCR SCR Tier IV F, der im Jahr 2015 zum „Dieselmotor des Jahres“ gekürt wurde, gefunden.
Drei Baureihen-Modelle mit Motorleistungen von 110, 122 und 136 PS und hohem Drehmoment sind verfügbar. Durch die kompakte Motorenkonstruktion und eine intelligente Abgas-System-Integration ist eine abgerundete und sich verjüngende Motorhaube möglich, die wiederum beste Sicht nach vorne und einen extrem großen Lenkeinschlag möglich machen.

Der Antriebsstrang stellt meist die komplexeste Herausforderung dar. Er soll zuverlässig, aber trotzdem modern, unkompliziert aber funktional und vor allem kostengünstig sein. Mit dem robusten und modernen Arbos-Getriebe hat man eine Lösung geschaffen, die zahlreiche, modulare Lösungen bietet und seine Robustheit bereits in vielen Feldtest und Einsätzen unter Beweis stellen konnte.

Auch für die Hydraulikanlage galt das Motto “Vielseitigkeit“. So sind heute in den Arbos P5000-Modellen sowohl mechanische Kraftheber mit Easy-Lift-Vorrichtung bis zu elektronischen Krafthebern mit maximalem Komfort und Präzision verfügbar. Hohe Hubkräfte und einen ausreichende Anzahl an Zusatzsteuergeräten, sorgen für die optimale Verbindung zu den Heck-Anbau- oder Anhängegeräten. Eine hohe Fördermenge von 110 lt./min. der Hydraulikpumpe sorgt für beste Versorgung.

Um Arbeitsgeräte bestmöglich zu nutzen und Kraftstoff zu sparen sind Zapfwellendrehzahlen mit 540/1.000 oder 540/540E erhältlich. Auch hier kann zwischen einer Ausführung mit unabhängiger Trockenkupplung und mechanischer Schaltung in der Kabine, oder der modernen hydraulischen Kupplung und elektrohydraulischer Schaltung gewählt werden.

Komfortabel, praktisch und schick. Wohlfühlen wie im PKW durch freundliches Interieur, komfortables Mikroklima, einen sehr niedrigen Geräuschpegel und beste Rundumsicht. Auch die Sicht nach oben für Frontlader-Einsätze ist praktikabel und sauber gelöst. Ergonomie und natürlich Sicherheit spielen in der Gestaltung die Hauptrollen. Trotz Eleganz und den Komfort- und Sicherheitsmerkmalen zählt diese Kabine zu den niedrigsten und leichtesten in seiner Konzeption. Insgesamt ist diese Kabine kaum zu übertreffen!

Technische Daten

Arbos 5100 Arbos 5115   Arbos 5130
Motor
Modell Tier IV Final
Zylinder/Hubraum Anz./cm³ 4/3404
Einlass 2000 bar Common Rail
Einspritzanlage 16 Ventile
Zugelassene max. Leistung (2000/25/EG) PS/KW 110/81 122/90 136/100
Nenndrehzahl U/min 2200
Max. Drehmoment Nm 470 480 500
Motordrehzahl bei maximalem Drehmoment U/min 1400
Kühlsystem Flüssigkeit-Öl-Gas (AGR)
Motorkontrolle Elektronisch
Luftfilter Trockenluftfilter mit Sicherheitseinsatz und Staubejektor
Auspufftopf Seitlicher Auslass an der Kabinensäule
Abgasnachbehandlungssystem DOC + SCR integriert in den seitlichen Auspuff
Kapazität Ad Blue-Tank l 25
Tankinhalt l 160
Getriebe Global
Kupplung Doppelkupplung 13″ trocken, hydraulisch betätigt
Anzahl Gänge 5
Fahrbereiche 2
Superkriechgetriebe OPT
Geschwindigkeiten FWD+REV 30 + 30 (2 Schaltzuständen Powershift unter Last)
Höchstgeschwindigkeiten 50 km/h begrenzt auf 40 km/h bei reduzierter Motordrehzahl (1840 U/min)
Wendegetriebe mechanisch mit Hebel unter dem Lenkrad
4WD Elektrohydraulische Zuschaltung
Differentialsperre Sperre 100 % mit elektrohydraulischer Zuschaltung
Getriebe Advanced
Kupplung Mehrscheibenkupplung im Ölbad
Anzahl Gänge 5
Fahrbereiche 2
Superkriechgetriebe OPT
Geschwindigkeiten FWD+REV 45 + 15 (3 Schaltzuständen Powershift unter Last)
Höchstgeschwindigkeiten 50 km/h begrenzt auf 40 km/h* im sparsamen Drehzahlbereich (1840U/min)
Wendegetriebe Powershuttle
4WD Elektrohydraulische Zuschaltung
Differentialsperre Sperre 100 % mit elektrohydraulischer Zuschaltung
Heckzapfwelle
Kupplung Mehrscheibenkupplung im Ölbad
Deaktivierungsgeschwindigkeit U/min 540-1000 / 540-540 E
Steuerung elektrohydraulisch
Bremsen und Lenkung
Bremssystem Mehrscheibenbremsen im Ölbad und Zuschaltung 4 WD
Hydraulische Anhängerbremse hydraulisch / pneumatisch
Servolenkung STD
Lenkeinschlagwinkel 55°
Vorderachse
Typ Heavy Duty
Frontseitige Ballastgewichte 13 mehrteilige Ballastgewichte von 40 kg (insgesamt 520 kg)
Vordere Kotflügel schwenkbar
Kraftheber und Hydraulik
Heckkraftheber Mechanisch mit Easy Lift / elektronisch
Hubkraft kg 4.400 kg (mit zusätzlichen externen Zylindern)
Förderleistung der Pumpe l/min 110 l/min insgesamt Open-Center / 70 l/min für die Arbeitsgeräte
Zusatzsteuerventile Anz. 2/3/4 mechanische Steuerventile + ein elektrohydraulischer Strömungsverteiler (insgesamt 4)
Dreipunktgestänge Unterlenker Kat II mit Schnellkupplungen, hydraulischer Oberlenker (OPT)
Frontkraftheber max. Hubkraft von 3000 kg (Aigner) / einteiliges Ballastgewicht von 850 kg
Fahrerplatz
Kabine original schaldicht (72 dBA), aufgehängt auf Silentblocks, Freisichtdach mit gewölbtem Profil, bis zu 8 Arbeitsscheinwerfer (4 hinten + 4 vorne) + Teleskop-Rückspiegel
Klimatisierung Klimaanlage
Display Digitaldisplay TFT 7″
Fahrersitz mechanisch gefedert + Sicherheitsgurt / luftgefedert + Sicherheitsgurt
Abmessungen und Gewichte (mit Hinterreifen)
Hinten
Frontal
540/65 R34
440/65 R24
600/65 R38 (W18L*38)
440/65 R28 (W14L*28)
600/65 R38 (W18L*38)440/65 R28 (W14L*28)
Maximale Länge an den Unterlenkern mm 4.249 4.299 4.299
Breite (min.-max.) mm 1916-2348 1916-2348 1966-2538
Max. Höhe an der Kabine mm 2.644 2.756 2.756
Bodenfreiheit mm 452 524 524
Radstand mm 2.347 2.397 2.397
Spurweite vorne (min.-max.) mm 1559-2013 1559-2013 1559-2013
Spurweite hinten (min.-max.) mm 1436-1868 1436-1868 1366-1938
Gewicht mit Kabine kg 4.200 4.600 4.600

Galerie

Produkt-Video